Hier werden Aktualisierungen, Ergänzungen und evtl. Korrekturen veröffentlicht.

Kontakt bitte über thomas_rabe@yahoo.de oder
Tel. 0049-6221-567913
FAX. 0049-6221-400855


Seminarband 2

Ergänzungen:


Korrekturen:

auf Seite 311 - in Tab. 5 sind zwei Felder verrutscht und ein Feld muss kommentiert werden. Nach Lungenembolie/VTE kann u.U. während der Marcumarisierung ein Ovulationshemmer vorteilhaft sein, da das Risiko von Ovulationsblutungen abnimmt. Unter Marcumar ist das VTE Risiko durch ein OC nicht erhöht. Wichtig ist, dass man die OC rechtzeitig vor Beendigung einer Marcumarisierung absetzt.

Siehe neue Tabelle